Follow:
Browsing Tag:

Natur

    Fotografie, Persönlichkeit

    Leben.

    Eigentlich wollte ich darüber schreiben, mit was für einer positiven Energie ich ins neue Jahr gestartet bin, wie mich die Motivation gepackt hat und wie leicht sich mein Herz anfühlt, nachdem ich all den Ballast der letzten 365 Tage im alten Jahr zurückgelassen habe. Denkste. Nach meinem ersten Nervenzusammenbruch bereits am dritten Tag dieses besagten tollen, neuen Jahres fällt dieser Plan wohl ins Wasser. Read more…

    Fotografie

    Auf 2016!

    2016 – was für ein Jahr.

    Es war aufregend. Anstrengend. Schön. Beängstigend. Einzigartig. Kurz. Lang. Belastend. Und Herausfordernd.
    In so vielerlei Hinsicht.

    Und ich?

    Ich war mutig. Fleißig. Kreativ. Überfordert. Inspiriert. Entschlossen. Müde. Belastet. Und erfolgreich.
    In so vielerlei Hinsicht. Read more…

    Fotografie

    Beautiful Bibi

    Hallo ihr Lieben,

    da ich in wenigen Tagen meine Abschlussprüfung schreibe und ich mich daher noch ziemlich im Lernstress befinde, zeige ich euch heute ohne große Worte die Bilder, die ich von der lieben Bibi gemacht hab.

    Sie war so tapfer, denn es war so so bitterlich kalt. Der Wind pfiff uns bei knapp 2° um die Ohren. Die Mütze erfüllte also nicht nur ihren optischen Zweck. Meine Finger hab ich gar nicht mehr gespürt. „Hab ich schon ausgelöst? Ich glaube schon. Ich habe ein Klicks gehört..“ Read more…

    Fotografie, Kreatives

    DIY Winterkranz

    Hallo ihr Lieben,

    der Winter steht bereits in seinen Startlöchern und mit ihm auch die Weihnachtszeit. Ich habe die goldenen Herbsttage noch dazu genutzt, fleißig Eicheln, Tannenzapfen und Co. zu sammeln und mir einen wunderschönen Kranz für die bevorstehenden Wintertage zu basteln. Read more…

    Kreatives

    Meine 5 Tipps zum Kürbisschnitzen

    Hallo ihr Lieben,

    bald ist es wieder so weit: der schaurigste Tag des Jahres steht vor der Tür. Und dieses Jahr bin ich vorbereitet.

    Ich finde Halloween ja großartig. Und ich kann euch nicht einmal erklären, wieso. Ich bin als Kind weder um die Häuser gezogen und habe mir Süßigkeiten von Fremden schenken lassen, noch steigt bei mir jedes Jahr ne fette Halloweenfete mit schaurig schöner Deko und gruseligen Kostümen. Aber ich mochte diese Idee von Halloween schon seit jeher. Und dabei fällt diese Fest hier in Deutschland so mager aus. Wie gern würde ich das mal in den USA erleben.. Dieser Punkt steht seit jeher auf meiner Bucket List.

    Jedenfalls wollte ich mir dieses Jahr ein wenig mehr Halloween-Feeling verschaffen und habe meinen allerersten Kürbis geschnitzt. Einige von euch mögen das vielleicht für traurig halten, dass ich das bisher nie gemacht habe, ich kenne jedoch auch viele, die das ebenfalls nie gemacht haben. Ich bin jetzt zumindest stolz wie Oskar, dass der mir so einigermaßen gelungen ist und gar nicht mal so scheiße aussieht, wie erwartet.

    Wie ich vorgegangen bin und wie ihr es besser machen solltet, zeige ich euch heute in meinen 5 Tipps zum Kürbisschnitzen.

    Read more…