DIY

Geschenkidee zum Muttertag: selbstgemachte Untersetzer aus Filz

Jetzt ist es schon einige Monate her, dass ich bei der lieben Pau dieses tolle DIY entdeckt habe. Glücklicherweise konnte ich mich daran zurückerinnern und hatte mit dem Geburtstag meiner Mama nun die perfekte Gelegenheit, es endlich nachzubasteln.

Es geht um diese niedlichen Untersetzer aus Filz, die sich wirklich ganz einfach selber machen lassen. Bloß mit Nadel und (Nylon-)Faden werden die einzelnen Filzkügelchen so aneinander befestigt, dass ein stabiler Untersetzer entsteht, der sich nicht nur hübsch auf dem Couchtisch macht, sondern auch noch nützlich ist. 

Auf ihrem Blog boho and nordic hat Pau eine super hilfreiche Anleitung geschrieben, auf die ich euch gerne verweisen möchte. Ihre detaillierten Bilder und Beschreibungen haben mir die Bastelei wirklich einfacher gemacht.

 

 

An dieser Stelle möchte ich euch noch einmal daran erinnern, dass schon diesen Sonntag Muttertag ist. Wer also eine Mama hat, für die Tee ein Grundnahrungsmittel ist (trinken eigentlich alle Mamas so viel Tee?) hat mit diesem DIY doch die Idee für ein tolles Muttertagsgeschenk. Dazu noch ein paar leckere Teesorten und eine witzige Tasse: fertig ist die perfekte Kleinigkeit.

Wem auch noch eine passende Karte dazu fehlt, kann sich gerne einen von meinen Printables ausdrucken oder noch schnell selbst den Pinsel schwingen. Da freut sich doch wirklich jede Mama.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und einen tollen Muttertag!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

Hey, das könnte dir auch gefallen:

13 Comments

  • Reply Cynthia

    Wie süß! Meine Mama trinkt leider keinen Tee, aber die kann man ja auch für ne große Tasse Heiße Schokolade nehmen oder ganz klassisch für Kaffee. Schöne Idee. LG, Cynthia 🙂

    13. Mai 2017 at 18:12
    • Reply Lena

      Jetzt hast du meine Illusion zerstört, dass alle Mamas Tee trinken. 😀
      Danke für deinen Kommentar! 😊

      Liebe Grüße

      13. Mai 2017 at 23:39
  • Reply Ronja

    Omg Lena das sieht toll aus. Total süß! Danke für diesen wirklich schönen Post! <3 Liebe Grüße ronja von http://ronjarosegold.de

    13. Mai 2017 at 18:34
    • Reply Lena

      Freut mich, dass es dir gefällt. 😊 Lieben Dank!

      13. Mai 2017 at 23:40
  • Reply Rieke

    Das ist echt eine süße Idee! Meine Mutter mag so etwas total und würde sich bestimmt darüber freuen.
    Rieke =)

    13. Mai 2017 at 18:56
  • Reply Melli

    Hi Lena,
    der Untersetzer ist eine süße Idee. Selbst gemachte Geschenke verschenke ich immer am liebsten.
    LG Melli

    13. Mai 2017 at 21:08
    • Reply Lena

      Oh ja, das tu ich auch. Die kommen einfach so sehr von Herzen.
      😊

      13. Mai 2017 at 23:41
  • Reply Theresa

    Das sieht ja cool aus! So eine clevere Idee! Danke fürs Teilen, ich liebe Basteln 🙂
    Alles Liebe,
    Theresa | http://www.primetimechaos.com

    13. Mai 2017 at 22:03
  • Reply Avaganza

    Was für eine entzückende Idee! Danke dafür! Meine Kinder werden diese Bastelidee lieben <3!

    Schönen Abend!
    Verena

    13. Mai 2017 at 22:57
  • Reply Jana Kalea

    Sehr süße Idee. Ich habe zwar zwei linke Hände was DIY angeht, aber die Anleitung hört sich so an, als könnte ich das auch schaffen. 🙂

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

    14. Mai 2017 at 11:30
  • Reply Aushilfsjedi Nemi

    Das ist ja niedlich. Für nächstes Jahr mal vormerken als Idee.

    Grüße
    Nemi | https://aushilfsjedi.wordpress.com/

    14. Mai 2017 at 17:16
  • Reply Denise

    Das ist eine richtig süße Idee! Meine Mama trinkt zwar keinen Tee aber Untersetzer kann man immer gut gebrauchen und da sie nun bald Geburtstag hat, werde ich direkt mal zur Anleitung weiterklicken :D!

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    14. Mai 2017 at 19:36
  • Reply Saskia

    Oh Lena, danke für diese wunderbare Inspiration! 🙂 Ich glaube ich habe vor Ewigkeiten mal einen Teppich aus solchen „Kugeln“ (gutes Deutsch :D) gesehen und fand den schon fabelhaft, aber diese kleinen Untersetzer sind wirklich zucker! Die werde ich ganz sicher irgendwann auch einmal machen! Danke fürs Teilen der Idee 🙂

    Ich wünsche Dir einen wundervollen Dienstag und hoffe du bist gut in die Woche gestartet!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    16. Mai 2017 at 19:03
  • Leave a Reply